Instinktiv - Artgerechte Hundeerziehung in Chemnitz
info@hund-instinktiv.de | 0152 228 182 30

DAS TEAM

Instinktiv-Hundeschule-trainer-marcel-sickel

MARCEL SICKEL

Authentisch-respektvoll-individuell

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“

  • Inhaber von INSTINKTIV
  • Hundeerziehungsberater
  • Naturaldogmanship Instuktor
  • Lizensierter Treibballtrainer
  • Mantrailingcoach in Ausbildung (nature based Mantrailing)
  • Revieren
  • Markieren

2011 zog der damals 1 jährige Labrador Kaido bei ihm ein. Das Zusammenleben gestaltete sich schwieriger als ursprünglich erwartet. So suchte er eine Hundeerziehungsberaterin auf, um seinen Hund besser zu verstehen. Die gemeinsamen Einzelstunden erweckten das Interesse und die Lust auf mehr.

Seit 2012 besuchte er zahlreiche Seminare, Workshops und Vorträge bei verschiedenen Referenten in ganz Deutschland. 2014 bis 2016 absolvierte er eine Ausbildung zum Hundeerziehungsberater bei Jan Nijboer dem Erdenker der Erziehungsphilosophie Natural Dogmanship. Im Anschluss dieser Ausbildung folgte die weitere Qualifikation zum Natural Dogmanship Instruktor.

Sein Anliegen ist es, Mensch und Hund zu einer Einheit verschmelzen zu lassen um das gemeinsame Zusammenleben genießen zu können.

ANNE LAUCKNER

EMPATHISCH    KREATIV     REFLEKTIERT

  • Hundeerziehungsberaterin in Ausbildung

Anne Lauckner ist im pädagogischen Bereich im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen tätig.

Durch das Zusammenleben mit Labrador Kaido wurde sie neugierig, wie Hunde die Welt sehen und was sie brauchen.

Sie besuchte diverse Seminare und Vorträge mehrere Referenten und begann 2016 die Ausbildung zur Hundeerziehungsberaterin bei Jan Nijboer.

Annes Ziel ist es, gemeinsam mit den Menschen die Potentiale ihres Hundes zu erkennen und zu fördern.

Jeder braucht drei Dinge:
Aufgaben, an denen man wachsen kann,
Vorbilder, an denen man sich orientieren kann
Gemeinschaft, in denen man sich aufgehoben fühlt

Instinktiv-Hundeschule-trainer-anne-lauckner

UNSERE PHILOSOPHIE

Der Grundstein für ein harmonisches Zusammenleben ist, gegenseitiger Respekt, Verständnis und Vertrauen. Lerne die Bedürfnisse Deines Hundes besser kennen.

Interessierte und beziehungsorientierte Hundebesitzer unterstützen wir bei der artgerechten und natürlichen Hundeerziehung. Durch die gemeinsame Arbeit lernst Du die Kommunikation Deines Hundes besser zu verstehen und vertiefst die Beziehung. Dabei vermitteln wir Dir fundiertes Wissen. Verstehe Deinen Hund als sozialen Beutegreifer, der Sicherheit benötigt und durch Dich erfahren sollte.

Jeder Hund hat Grundbedürfnisse, die sich aus den 4 Instinkten ergeben – Jagdinstinkt, sozialer Rudelinstinkt, Sexualinstinkt und Territorialinstinkt.

Je nach Rasse sind die einzelnen Instinkte unterschiedlich ausgeprägt, sie beeinflussen einander und können daher nicht getrennt voneinander betrachtet werden.

Ignorierst oder unterdrückst Du die Bedürfnisse Deines Hundes, ist dieser auf Dauer gestresst und frustriert – in Folge dessen kann das zu Problemen wie Aggressionen und Krankheiten führen.

Bei der Arbeit mit Mensch und Hund lehnen wir körperliche und seelische Gewalt sowie diverse Dressur-Methoden konsequent ab!

Wir freuen uns, Dich auf diesem spannenden Weg mit Deinem Hund zu begleiten.